Saarländisches Nostalgie-Marionettentheater entführt Bewohner in die Märchenwelt

27. September 2016 vom CASA REHA Seniorenpflegeheim Am Kurpark

Wie auch in den letzten Jahren besuchte uns das Saarländische Marionettentheater. Der Inhaber, Herr Grünholz, begrüßte die zahlreichen Bewohner und Gäste recht herzlich und erzählte kurz über die hundertjährige Geschichte des Familientheaters. Viele Bewohner kennen das Marionettentheater schon von den letzten Vorstellungen und waren sehr erfreut, das gewünschte Märchen „Der Arme und der Reiche“ zu sehen. Im voll besetzten Speisesaal ließen wir uns gerne in die Märchenwelt entführen. Mit großem Können und viel Geschick bewegten sich die Marionetten über die Bühne, so dass die Bewohner voller Spannung das Märchen verfolgen konnten, in dem zum Abschluss doch das Gute im Menschen gesiegt hat. Die Bewohner waren begeistert von den großen Marionetten, die nach der Vorstellung noch einmal genau angeschaut werden konnten. Als Gäste konnte der Mühlbacher Kindergarten eingeladen werden. Auch den Kindern hat das Märchen sehr gut gefallen. Sie waren beeindruckt von den „kindergroßen“ Marionettenfiguren. Mit viel Applaus wurden die Puppenspieler verabschiedet und zur Freude der Bewohner gleich wieder für das nächste Jahr eingeladen.

Marionettentheater

Marionettentheater